Sie sind hier:  Startseite

Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

Bürgermeister Jochen Paleit
Bürgermeister Jochen Paleit

Kappel-Grafenhausen ist eine typische, dabei jedoch auch ganz besondere Gemeinde Badens: Unsere Gemarkung reicht von den Höhen des Schwarzwaldes bis hin zum Rhein; bei uns treffen sich Baden und Elsass, Kappel-Grafenhausen und Rhinau.Während die Schwarzwaldhöhen von einem eher rauen Klima geprägt sind, mutet das Rheintal fast schon mediterran an.

Flüsse verbinden! Der Rhein verbindet den Süden mit dem Norden. Weitausgreifend zieht das Rheintal hier bei uns Ost und West zu sich heran. So ist Kappel-Grafenhausen für Bürger und Gäste lebens- und liebenswert und für Unternehmen attraktiv. 

Herzlich willkommen in Mitteleuropa, seien Sie gegrüßt in Kappel-Grafenhausen, genießen Sie Leben in Rheinkultur!

IhrJochen PaleitBürgermeister

Impftermine für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen für Bürger*innen aus den Gemeinden Kappel-Grafenhausen, Ringsheim und Rust

Die Mobilen Impfteams des Ortenaukreises und deren Koordinierungsstelle bieten auch in Rust drei Impfaktionen an. Die drei Kommunen haben sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt darauf verständigt, solche regionalen Impftermine in Rust durchzuführen.
 
Impfwillige Personen können die nachstehenden Termine in der Rheingießenhalle in Rust wahrnehmen.
An folgenden Tagen werden Termine ausschließlich der Reihenfolge nach (keine Terminwahl) vergeben: Dienstag, 14. Dezember 2021
Dienstag, 28. Dezember 2021
Dienstag, 11. Januar 2022
 jeweils 9-13 Uhr und 14-18 Uhr
 
Impfberechtigt sind für eine Erst- und Zweitimpfung alle Personen ab 12 Jahren.
Für eine Booster-Impfung sind Personen impfberechtigt, deren vollständige Immunisierung mindestens 6 Monate zurückliegt. Eine Ausnahme stellen Menschen dar, die sich mit dem Impfstoff Johnson & Johnson haben impfen lassen. Hier ist eine Zweitimpfung bereits vier Wochen nach dem Ersttermin möglich.
 
Die Anmeldung und Terminvergabe erfolgt zentral über die Gemeinde Rust
unter Tel: 07822 / 8645-99 oder über E-Mail: Impftermin@rust.de, ausschließlich zu den genannten Zeiten.
 
Anmeldungen sind zunächst möglich:
 
Freitag, 26.November:                     9-17 Uhr
Samstag, 27. November:                 9-12 Uhr
 
Danach: Mo-Do 8.30-12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr und am Freitag von 8.30-12.00 Uhr
 
Wichtig: Anrufe oder E-Mails, die außerhalb der genannten Zeiten eingehen, werden nicht berücksichtigt.
 
Wir benötigen: Anschrift, Handy-/Telefon-Nummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse (sofern vorhanden), bei der Booster-Impfung das Datum der 2. Impfung
 
 
Folgende Unterlagen sind zum Impftermin mitzubringen:
Impfpass, sofern vorhanden Personalausweis Krankenversichertenkarte
 
Für die Registrierung, Aufklärung, Impfung, Impfdokumentation und Nachsorge muss jeder Impfwillige ca. 45 Minuten Zeit einplanen. Einlass ist frühestens 15 Minuten vor dem zugewiesenen Impftermin.
 
Aktuell ist die Nachfrage nach Impfterminen sehr groß. Wir bitten um Verständnis, dass es bei der Anmeldung zu Wartezeiten kommen kann und wir nur die uns zur Verfügung gestellte Menge an Impfdosen vergeben können.   

 

Rathaus Grafenhausen ab dem 26.10.2021 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr wieder geöffnet

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
es wird weiterhin empfohlen, Kontakte auf das dringend notwendige Maß zu reduzieren.
 
Neben den bekannten Telefon- und E-Mail-Adressen sind wir unter
 
Tel. 07822-863-0 unter gemeinde@kappel-grafenhausen.de
 
für Sie erreichbar.
 
Lassen Sie uns auf diese Art und Weise gemeinsam unseren Beitrag leisten, die persönlichen Kontakte zu reduzieren.
 

IhrJochen PaleitBürgermeister

Kurzfilm zu den Wilden WaldWeiden

Copyright: Thomas Kaiser

Rückblicke 2020

Rückblicke 2018

Kappel-Grafenhausen in Wort und Bild (1,6 MB)
[PDF-Download]

Bundestagswahl 2021- Ergebnisse von Kappel-Grafenhausen

Hier können Sie nach Wahlabschluss die Wahlergebnisse einsehen


Zusammenstellung der Ergebnisse (113 KB)

Verkündigungsblatt per E-Mail erhalten

800 Jahre Kappel 200 Jahre Musikkapelle Kappel

Wenn Sie das Verkündigungsblatt künftig per E-Mail erhalten möchten, senden Sie uns eine Nachricht an gemeinde@kappel-grafenhausen.de

Hinweise und Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen zum Coronavirus

Pendlernetz Südbaden

zum Pendlernetz Südbaden

Wilde WaldWeiden

Wilde WaldWeiden

Flyer öffnen (827 KB) oder weitere Informationen unter:
www.wildeweiden-lev.de

Rheinfähre

Ob die Rheinfähre derzeit in Betrieb ist, erfahren Sie auf  www.inforoute67.fr